AH-Saison mit einem Auswärtssieg beendet

Im letzten Auswärtsspiel der diesjährigen Freiluftsaison spielten wir nach längerer Pause beim TSV Ebensfeld und wollten die AH-Saison natürlich mit einem positiven Ergebnis beenden. Auch wenn wir heute auf verschiedenen Positionen umstellen mussten, spielten wir In der ersten Halbzeit sehr clever und überlegt gegen eine jüngere Truppe aus Ebensfeld. Ebensfeld hatte sicherlich auf dem Feld ein spielerisches Übergewicht zu verzeichnen, trotzdem konnten wir mit einem schönen Kopfball durch Weidi nach einem Eckball mit 1:0 in Führung gehen. Nach dem Wechsel eigentlich ähnliches Spiel wie in der ersten Halbzeit. Ebensfeld erhöhte Anfang der zweiten Halbzeit weiter den Druck und konnte durch einen platzierten Schuss zum 1:1 ausgleichen. Erfreulich und sehr positiv heute unsere deutlich verbesserte Zweikampfstärke, Kaltschnäuzigkeit und Cleverness, die wir an den Tag legten. Durch unseren „Zenker“ und anschließend erneut durch einen Kopfball von Weidi konnten wir überraschend auf 3:1 davonziehen. Ebensfeld hatte zwar heute ein optisches Übergewicht im gesamten Spiel, konnte aber trotzdem keine klaren Torchancen mehr herausspielen. Mit dem Schlusspfiff verkürzte der TSV durch einen Freistoß auf 2:3, was gleichzeitig den Endstand bedeutete. Am Ende ein erfreulicher Auswärtssieg. Insgesamt eine recht ordentliche AH-Saison 2017 mit insgesamt 8 Siegen und 5 Niederlagen und dem Maintalturniersieg.

 

M.K

nächste Veranstaltungen

No events