Nächster Auswärtssieg in Güßbach

                                                                                                                                                                                                               

Im heutigen Auswärtsspiel wollten wir uns für die Niederlage aus dem Vorjahr revanchieren und trafen mit der SG Breitengüßbach/Baunach auf einen guten AH-Gegner. In der ersten Halbzeit konnten wir insgesamt ein gutes und sicheres Kombinationsspiel aus der Defensive heraus aufziehen und hatten viele und sehr gute Einschussmöglichkeiten zu verzeichnen.  Manko war einfach die mangelnde und schlechte Chancenverwertung. Auf der Gegenseite hatten wir unseren Gegner eigentlich gut kontrolliert, einzige Schrecksekunde war ein „Fast-Eigentor“ unsererseits. Nach dem torlosen Wechsel kam dann leider uns schwächste Phase im Spiel. Plötzlich hatten wir den Faden völlig verloren und überließen unseren Gegner das Spielgeschehen. Breitengüßbach/Baunach ging in diesen ersten Minuten folgerichtig durch ein abseitsverdächtiges Tor mit 1:0 in Führung. Glücklicherweise wurden wir dadurch wachgerüttelt und konnten wieder an die guten Leistungen in der ersten Halbzeit anknüpfen. Durch einen Doppelschlag binnen weniger Minuten drehten wir das Spiel zu unseren Gunsten und erzielten jeweils nach toller Vorarbeit durch unseren Alex Wirth und „Tormaschine“ Zenker zwei sehenswerte und „Tor des Jahres“ verdächtige Tore. Von nun an kontrollierten wir wieder das Spiel, hätten die Führung durch ausbauen können, wobei unser Gegner auf der Gegenseite aber auch immer gefährlich blieb. Am Ende blieb es beim 2:1 Auswärtssieg in einem guten und sehr fair geführten AH-Spiel.

 

M.K

 

nächste Veranstaltungen

No events