Heimsieg nach der Sommerpause

Heute konnten wir im ersten Spiel nach der Sommerpause mit dem FC Rentweinsdorf einen neuen Gegner in Rattelsdorf begrüßen. In der ersten Hälfte hatten wir eine leichte Feldüberlegenheit zu verzeichnen und gingen durch zwei Tore unseres Goalgetters „Zenker“ mit 2:0 in Führung. Rentweinsdorf spielte aber sehr gut mit und konnte mit einigen gefährlichen Aktionen aufblitzen, die aber meistens in unserem Aushilfskeeper „Alex“ ihren Meister fanden oder vergeben wurden. Lediglich einmal musste unser Keeper den Ball aus dem Tornetz fischen, als Rentweinsdorf nach einem Stellungsfehler in der Abwehr den verdienten Anschlusstreffer erzielen konnten. Nach dem Seitenwechsel spielten wir etwas verhaltener und überließen Rentweinsdorf fortan mehr Spielanteile. In dieser Phase hätte durchaus der Ausgleich fallen können, wir hätten aber auch unsere Führung weiter ausbauen können. Am Ende blieb es beim knappen Heimsieg gegen einen sehr fairen und ebenbürtigen Gegner. Insgesamt ein gut geführtes AH-Spiel auf beiden Seiten.

 

M.K

nächste Veranstaltungen

No events