Gerechtes Unentschieden vor der Sommerpause

Im Spiel gegen unseren etatmäßigen Gegner aus Tütschengereuth trennten wir uns am Ende mit einem gerechten 2:2 Unentschieden. DJK Tütschengereuth konnte wie gewohnt eine starke Truppe in Rattelsdorf aufbieten. und begang daher auch in den ersten Minuten sehr offensiv. Trotzdem konnten wir nach einem schönen Spielzug durch Christian Zenk mit 1:0 in Führung gehen. Kurze Zeit später mussten wir allerdings den Ausgleichstreffer hinnehmen. Auf beiden Seiten gab es noch gute Möglichkeiten und Chancen, aber zur Halbzeit blieb es beim Unentschieden.

Nach der Pause gingen wir nach einer Vorlage von Michael Leimbach und einem tollen Abschluss vom starkspielenden Andre Feulner wieder mit 2:1 in Führung und es deutete alles mal wieder auf einen Heimsieg unserer Truppe. Leider kassierten wir dummerweise nach einem Abspielfehlers unseres „Liberos“ und dem anschl. Konter der Gäste den Ausgleichstreffer. Am Ende letztlich ein gerechtes Unentschieden in einem fairen Spiel zweier guten Mannschaften. Referee Hans leitete das AH-Spiel wie gewohnt in souveräner Art und Weise. A.K.

nächste Veranstaltungen

Ehrenamtstreffen auf BCR-Fest
Freitag, 5. Juni 2020
Beginn: 18:00
95 Jahre SpVgg Rattelsdorf
Freitag, 10. Juli 2020
Beginn: 18:00 - 22:00
95 Jahre SpVgg Rattelsdorf
Samstag, 11. Juli 2020
Beginn: 18:00 - 22:00
95 Jahre SpVgg Rattelsdorf
Sonntag, 12. Juli 2020
Beginn: 18:00 - 22:00