Am Freitag, 15.03.19 fand die Jahreshauptversammlung des Sportvereins statt. Der 1. Vorstand Andreas Schmittwolf konnte den interessierten Vereinsmitgliedern seinen Bericht des abgelaufenen Sportjahres vorstellen. Dabei blieb die Mitgliederzahl zum Jahreswechsel 2019 stabil bei über 820 Mitgliedern, wobei davon ca. 400 Sportler unter 26 Jahren alt sind. Dies zeigt das Bestreben des Sportvereins, die Jugend mit zahlreichen Angeboten im Breitensport einzubinden. In Kooperation mit der Grundschule fand auch in 2018 erneut ein Aktionstag statt, an dem die Schüler der 1. bis 4. Klassen sich in verschiedenen Sportarten (Basketball, Kegeln, Tennis und Fußball) versuchen konnten. Bei allen Arbeiten im Jahr begrüßte der 1. Vorstand die Einsatzbereitschaft und den Zusammenhalt abteilungsübergreifend. Mit der Renovierung der letzten beiden Duschkabinen sind nun auch die größten Sanierungsarbeiten am Sportheim beendet. Für 2019 stehen wieder viele Veranstaltungen an, allen voran das traditionelle Familiensommerfest am 15.08.2019.

Anschließend konnten die Abteilungen sehr professionell und unterhaltsam auf ein überwiegend erfolgreiches Sportjahr zurückblicken und sehen auch dem Jahr 2019 sehr positiv und optimistisch entgegen. Mit dem Eltern-Kind-Turnen ab 1 Jahr bis hin zur Gymnastikgruppe "Turne bis zur Urne" mit der ältesten aktiven Sportlerin (86 Jahre) ist das Angebot im wahrsten Sinne des Wortes ohne Altersbeschränkung sehr breit aufgestellt, dazu kommen auch Sonderangebote, wie z. B. Tanzen (Standardtänze) oder Rückenschule. Vor allen Dingen sieht es in nahezu allen Abteilungen im Nachwuchsbereich wieder sehr erfreulich aus - was ein großer Verdienst der hoch-engagierten Übungsleiter ist. Der Verein ist nur so stark und breit aufgestellt, weil über 80 ehrenamtliche Helfer den Spielbetrieb für die Mitglieder am Laufen halten. Diesen Vorbildern gilt der ausdrückliche Dank!

Nach der Entlastung der Vorstandschaft und des Kassiers standen turnusgemäß im 2-Jahres-Rhythmus wieder Neuwahlen an. Nicht mehr zur Wahl standen der Schriftführer Tobias Merkel (seit 2017), sowie die Beisitzer Ruth Schmidt (seit 2015) und Stefan Weidner (seit 2011). Die Vorstandschaft lobte das Engagement und sprach ihnen einen besonderen Dank aus. Die Ergebnisse der Neuwahlen lauten wie folgt:

1. Vorstand Andreas Schmittwolf (seit 1989)

2. Vorstand Andreas Behr (seit 2017)

3. Vorstand Alexander Wirth (seit 2011)

Kassier Thomas Deschner (seit 2017)

Schriftführer Josef Kraus (neu)

Beisitzer:

Hans Deschner (seit 1993)

Harald Müller (seit 1999)

Uwe Schober (seit 2005)

Marc Pechmann (neu)

Markus Pfaffenberger (neu)

Mit diesem Team geht die SpVgg Rattelsdorf nun in die nächsten Jahre 2019 und 2020. Wir wünschen allen Ausschuss-Mitgliedern viel Erfolg bei ihren neuen (und alten) Aufgaben!

Wer sich die Präsentation der JHV 2019 genauer anschauen möchte, der findet die bebilderte Version >>> HIER <<<.

nächste Veranstaltungen

No events